Rheinwoche 2015

Gruppe-1

 

 

 

 

 

 

Die „Rheinwoche“ war ein Sommerferien-Angebot für Kinder aus der Unterkunft für Flüchtlinge in Küppersteg. Sie konnte in dem Projekt „Rheinwoche“ eine Woche lang am Rhein, auf der Schiffsbrücke Wuppermündung, mit Fundstücken vom Rheinufer basteln und gestalten. Mit den Kursleiterinnen Frauke Wilken und Katharina Meierjohann lernten sie in der idyllischen Umgebung kleine Flöße zu bauen, Steinbilder und Muschelskulpturen zu komponieren und das Erlebte in Bildern festzuhalten. Zum Abschluss, haben sie stolz die Ergebnisse auf der Schiffsbrücke ihren Eltern und Freunden präsentiert.

schiffsbrücke

Die Rheinwoche ist ein Angebot der Jugendkunstgruppen im Rahmen des Förderprogramms Kulturrucksack des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen für das die Jugendkunstgruppen mit dem Förderverein Schiffsbrücke Wuppermündung und der Caritas Leverkusen kooperieren.

Mehr Bilder von der Rheinwoche: hier klicken

Presse zur Rheinwoche:

Rheinische Post vom 12.07.2015

2015-07-12-RP

 

Leverkusener Anzeiger vom 13.07.2015

2015-07-13-Leverkusener-Anzeiger