Die Jugendkunstgruppen können einige Kurse wieder anbieten. Dabei handelt es sich ausschließlich um Kurse für Kinder und Jugendliche, die im JKG-Zentrum in Küppersteg stattfinden. Die folgenden Kurse werden ab dem 16.11.2020 wieder angeboten:

  • Kreativ digital – Kunst mit dem Tablet
  • Matschen erlaubt
  • Fantasiefabrik
  • Superhelden-Coding im Computerstudio
  • Malerei & Skulptur
  • Comic- und Mangawerkstatt
  • Zeichensafari – Tiere zeichnen
  • Kreativ austoben
  • Kreativkurs am Samstag

Die Tanzkurse und auch das Nähatelier „Nadelzauber“ müssen leider weiter geschlossen bleiben. Das gleiche gilt auch für alle Kurse, die in den Außenstellen angeboten werden. Hintergrund ist, dass in den Außenstellen die Raumsituation (z.B. Lüftung, Einhaltung des Mindestabstand) nicht geeignet ist oder schulische Belange dem Kurs entgegenstehen. Auch sind sportliche Angebote weiterhin nicht möglich.

Die Kurse, die wir jetzt wieder starten, können nur laufen, wenn die Schutzregeln eingehalten werden. Insbesondere möchte ich Sie darauf hinweisen, dass

  • Kinder/Jugendliche mit Fieber, Husten, Schnupfen usw. nicht am Kurs teilnehmen dürfen
  • der Mindestabstand von 1,5 Metern im Kurs, aber auch vor dem Gebäude, eingehalten werden muss
  • das eine Alltagsmaske durchgehend, auch im Kurs, getragen werden muss
  • Begleitpersonen (Eltern, Geschwister, Oma und Opa, Freundinnen und Freunde) die Kinder nur bis zur Eingangstür des Gebäudes begleiten dürfen
  • der Aufenthalt für wartende Begleitpersonen im Flur leider nicht erlaubt ist.

In den Kursen werden wir darauf achten, dass alle Anwesenden, auch die Kursleitung, durchgehend eine Alltagsmaske tragen, Desinfektionsmittel für Oberflächen bereit steht, die Möglichkeit zum Händewaschen genutzt wird, der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten und es ausreichend gelüftet wird, die Rückverfolgbarkeit gewährleistet ist und die maximale Teilnehmerzahl (9) nicht überschritten wird.

Wir sind der Meinung, dass wir unter diesen Bedingungen einen guten Schutz gewährleisten können und die Kinder und Jugendlichen trotzdem viele Freude und Erfolg in den Kursen haben werden.